Benachrichtigungen aktivieren! Benachrichtigungen verwalten Moto-Profil

Generationswechsel in der Geschäftsführung von Moto-Profil

2021-11-26

Michał Tochowicz ist neuer Geschäftsführer von Moto-Profil, einem der größten Distributoren für Fahrzeugteile und -zubehör in Polen sowie Mittel- und Osteuropa. Er tritt die Nachfolge von Leszek Żurek an, einem der drei Gründer und langjährigem Mitglied der Geschäftsführung des Unternehmens.

Leszek Żurek ist seit 1993 mit Moto-Profil verbunden. Im Laufe der Jahre war er u. a. für die Bereiche Finanzen und Logistik verantwortlich, seit 2019 fungierte er als Geschäftsführer. Nun wechselte er in den Vorsitz des Aufsichtsrats, die Position des Geschäftsführers übernahm  Michał Tochowicz.

„Mein Rücktritt ist eine natürliche Folge des Generationswechsels bei Moto-Profil. Ich bin sicher, dass die jüngere Generation – allen voran Michał Tochowicz, mit dem ich in den letzten Jahren Hand in Hand gearbeitet habe – unseren Weg des dynamischen Wachstums erfolgreich fortsetzen wird. Zugleich bin ich stolz, dass ich fast drei Jahrzehnte hindurch die Chance hatte, ein so großartiges Unternehmen mit aufzubauen. Jetzt ist es jedoch an der Zeit, mehr Zeit meiner Familie zu widmen“, sagt Leszek Żurek.

Michał Tochowicz ist seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn mit Moto-Profil verbunden. Anfangs im Lager tätig, verantwortete er anschließend u. a. die Organisation von Events und das damals noch junge Projekt ProfiAuto, später dann die strategische Entwicklung der Marke.  In den vergangenen zwei Jahren war er als stellvertretender Geschäftsführer hauptsächlich für Rechts- und Personalfragen zuständig und unterstützte auch die Arbeit anderer Abteilungen des Unternehmens aktiv. 2020 wurde er Mitglied des Aufsichtsrats von TEMOT International – einem der weltweit größten Verbände von Ersatzteilhändlern – und setzte sich dort aktiv für die Entwicklung von Branchenstandards ein.

„Ich übernehme die neue Rolle mit großem Enthusiasmus und bin mir bewusst, welche Verantwortung damit verbunden sind. Moto-Profil sowie unsere Marken – ProfiAuto und MOTO Flota – sind sehr dynamisch agierende Organisationen, an deren Entwicklung Leszek Żurek enormen Anteil hatte, wofür ich ihm überaus dankbar bin. Gemeinsam mit unserem Team werden wir die Entwicklung neuer Technologien und Vertriebskanäle für Teile im In- und Ausland fortsetzen und dabei die bisherige Art der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern beibehalten. Ich bin sicher, Leszek Żurek wird stolz auf unsere Aktivitäten sein. Genau wie mein Mentor, mein verstorbener Vater, stolz gewesen wäre“, resümiert  Tochowicz.

nowe.jpg

Siehe andere Nachrichten